Elektrouhren - Home
Entwicklung
Einzeluhren
Synchronuhren
Signaluhren
Haupt-/Mutteruhren
Nebenuhren
Uhrenanlagen
DB Uhrensystem
Links
An- und Verkauf
Kontakt
T+N

Dies ist ein Beispiel für eine Hauptuhr der Firma T+N in seltener Ausführung mit Sekundenpendel. Das Kompensationspendel besteht aus Invar, einer Nickelstahllegierung mit sehr geringem Ausdehnungskoeffizienten, hierdurch erreicht diese Präszisionspendeluhr einer sehr hohe Ganggenauigkeit. Die meisten Hauptuhren wurden mit 3/4-Sekundenpendel hergestellt, nach Erbrich (Präzisionspendeluhren, Callwey) kam auf etwa 60 “kleine” Hauptuhren nur jeweils eine mit Sekundenpendel.