Elektrouhren - Home
Entwicklung
Einzeluhren
Synchronuhren
Signaluhren
Haupt-/Mutteruhren
Nebenuhren
Uhrenanlagen
DB Uhrensystem
Links
An- und Verkauf
Kontakt
Computer-HU T+N

Die Weiterentwicklung der Quarz- zur DCF77-geführten Hauptuhr möchte ich Ihnen hier vorstellen. Es handelt sich um die “Computer-Funk-Signal-Hauptuhr” (CFSHU) der T+N. Diese Uhr wurde in diversen Ausbaustufen gefertigt und konnte durch steckbare Platinen erweitert werden. Zwei Dryfit Akkus sorgen für eine zuverlässige Pufferung dieser Hauptuhr durch das eingebaute Netzteil. Durch einen externen Empfänger wird die eingebaute Quarzuhr auf die Zeit des offiziellen Zeitsenders synchronisiert. Weiter enthält diese Uhr ein elektronisches  4-kanaligesSignalwerk und einen Sekundenimpulsverstärker, um auch Sekundennebenuhren betreiben zu können. Diese Uhr besitzt mehrere technische Raffinessen: Selbstverständlich erfolgt die Sommerzeit-Umstellung von Hauptuhr und Nebenuhren vollautomatisch. Sollte einmal die Netzspannung ausbleiben, so läuft die Uhr mit den integrierten Pufferakkus, Hauptuhr und Nebenuhren laufen zunächst unbehelligt weiter. Da die Akkus sich bei weiterhin fehlender Netzstromversorgung allmählich entladen, sinkt deren Spannung schließlich auf ein Niveau, dass den zuverlässigen Betrieb der Nebenuhren nicht mehr gestattet. In diesem Fall werden die Nebenuhren automatisch abgeschaltet, die Hauptuhr läuft nach wie vor weiter. Bei Wiedereintritt der Netzspannungsversorgung werden die angehaltenen Nebenuhren nun automatisch auf die richtige Zeit “nachgeholt”. Das Signalwerk läßt hunderte Schaltvorgängen pro Woche, individuell für jeden Kanal programmierbar, zu. Ebenfalls ist eine Sonntags- und Feiertagsausschaltung der Signale problemlos möglich. Eine optionale PC-Schnittstelle läßt einen Datentransfer auch auf diesem Weg zu.