Elektrouhren - Home
Entwicklung
Einzeluhren
Synchronuhren
Signaluhren
Haupt-/Mutteruhren
Nebenuhren
Uhrenanlagen
DB Uhrensystem
Links
An- und Verkauf
Kontakt
Entwicklung

Die Entwicklungsgeschichte der Elektrischen Uhr umfaßt beinahe einen Zeitraum von 200 Jahren. Nachstehend ein Überblick über die “Highlights” dieser Zeitspanne:

 

 

1815

elektrostatisches Pendel (Prof. Ramis)

1825

Erfindung des Elektromagneten (Sturgeon)

1839

Regulierung von Nebenuhren über Telegraphenlinien (Steinheil)

1843

Hipp: Elektromagnetischer Pendelantrieb

1864

Zeitverteilungssysteme in der Schweiz (Hipp)

1912

Zeitzeichen in Paris (Eiffelturm)

1930

erste Quarzuhr

1952

elektronische Kontakte im Uhrenbau

1955

Entwicklung der Atomuhr

ab 1960

Beginn der Entwicklung von der elektrischen zur elektronischen Uhr