Elektrouhren - Home
Entwicklung
Einzeluhren
Synchronuhren
Signaluhren
Haupt-/Mutteruhren
Nebenuhren
Uhrenanlagen
DB Uhrensystem
Links
An- und Verkauf
Kontakt
Schrittschaltwerk

Die beiden Schrittschaltwerke einer Uhrenzentrale (pro Hauptuhr eines) empfangen den Impuls des Pendelkontaktes verstärkt durch das Kontaktrelais. Sie entsprechen den in den Bahn-Einzelhauptuhren der Fa. T+N eingebauten Schaltwerken. Durch Nockenscheiben werden die Minutenimpulse erzeugt. In größeren Uhrenzentralen waren die Schrittschaltwerke mit einem dritten Kontaktsatz ausgerüstet, mit deren Hilfe ungepolte Impulse im Abstand von 10 Sekunden erzeugt wurden, die zum Betrieb von Zeitansageeinrichtungen verwendet wurden.

    Schrittschaltwerk aus Bahn Einzelhauptuhr, rechts und links sind die Kontaktsätze für die Abgabe der Minutenimpulse.

Schrittschaltwerk aus T+N-Uhrenzentrale auf herausnehmbarer Grundplatte